AI-Heat

Die Anwendung identifiziert anhand der Verweildauer von Personen die am häufigsten besuchte Bereiche (Hot Spots) und weniger frequentierte Bereiche (Dead Areas) und erstellt daraus entsprechende Heatmaps. So können beispielsweise Besucherströme gezielt analysiert werden (unterstützt die Warenpositionierung im Handel, Fluchtwegoptimierung u.ä.).

  • Erstellung von Heatmaps anhand frequentierter Bereiche
  • Lizenzpflichtig, Einmalzahlung für unbegrenzte Nutzungsdauer
  • Die ermittelten Hot Spots und Dead Areas werden grafisch dargestellt, indem das Bild der Szene mit einer Reihe von Farben überlagert wird, typischerweise von blau bis rot (die Farbpalette kann konfiguriert werden)


Die App eignet sich u.a. bestens für folgende Branchen:

Versorger, Energie & Bergbau; Industrie & Produktion; öffentliche Hand; Verkehr & Transport; Handel; Bildung & Wissenschaft

Heat_AI_930x550