Start / Lösungen / Transportwesen

Transportwesen und Mobilität

Herausforderung

Herausforderung Robust und zuverlässig in jedem Fahrzeug bei jeder Geschwindigkeit

Betreiber öffentlicher und privater Verkehrsmittel müssen heute aktiver denn je gegen Vandalismus, Diebstahl und Gewalt in und an Fahrzeugen vorgehen, um auch in Zukunft wettbewerbsfähig und für ­Fahrgäste attraktiv zu sein. Einen wichtigen Beitrag hierzu liefert die dezentrale, hochauflösende Videosicherheitstechnik von ­MOBOTIX. Denn mit detailreichen und lückenlosen Aufnahmen lassen sich die Täter schneller und eindeutiger identifizieren als mit herkömmlichen Videoanlagen. „Videogesichert durch ­MOBOTIX­” schreckt potenzielle Täter mehr ab und erhöht nachweislich die Sicherheit der Passagiere und Fahrer. Außerdem muss die Fahrzeugflotte jederzeit lokalisiert und optimal eingesetzt werden. Sicherheitstechniker aus aller Welt sind seit Jahren von der Wirksamkeit und überdurchschnittlichen Bildqualität der MOBOTIX Systeme begeistert.

Intelligente IP-Videolösungen

Diskret und effizient mit Hemispheric

Der Einsatz der hemisphärischen Technologie in einer S15 oder Q25 ermöglicht die effektive Sicherung eines kompletten Fahrzeuginnenraums mit nur einer einzigen Kamera. Installiert in der Mitte des Busses im SurroundMount kann der komplette Fahrgastraum ohne toten Winkel erfasst werden. Mit einer S15 oder Q25 kann der Bereich des Fahrers und das komplette Umfeld (Einstieg, Außenbereich) abgesichert werden. Zusätzlich kann eine Außenkamera an Heck oder Front die Sicherheit vor und hinter dem Schulbus erhöhen. Das konsequente Fehlen von beweglichen Teilen und damit die Garantie für Robustheit und Wartungsfreiheit gilt auch für die Aufzeichnung. Industrietaugliche SD-Karten werden direkt in der Kamera eingesetzt.

Empfohlene Produkte

Dieser Bericht könnte Sie interessieren

Transportwesen und Mobilität
Zuverlässige Videolösungen maßgeschneidert für den mobilen Einsatz

( 1,72 MB )

Perimeterschutz Transportwesen Kritische Infrastrukturen Einzelhandel