Start / Unternehmen / News / News 2016 / MOBOTIX gewinnt zwei Awards auf der All-Over-IP

News

14.12.2016 - MOBOTIX gewinnt zwei Awards auf der All-Over-IP

Moskau / Langmeil, 12. Dezember 2016. Auf der diesjährigen Sicherheitsmesse All-Over-IP, die Ende November in Moskau stattfand, war MOBOTIX doppelt erfolgreich: Als einziger Hersteller im Bereich IP-Videosicherheit wurden die Thermal Radiometrie Kameramodelle mit dem Award "The Best Product" ausgezeichnet.  Diese können bis zu 20 verschiedene automatische Temperaturereignisse in einem Bereich von -40 bis +550°C alarmieren, was entscheidend bei der Erkennung von Feuer- und Hitzequellen ist. In der Kategorie "The Next Big Thing" gewann MOBOTIX einen weiteren Award für seine neue Plug&Play Lösung, einem vorkonfigurierten IP-Video-Komplettset für die Haustür. "Bereits zum dritten Mal ist es uns mit unserer Präsenz auf der All-Over-IP gelungen, Awards mit nach Hause zu nehmen. Das macht mich sehr stolz", erklärte Mikhail Chichvarin, Business Development Manager Russia & CIS countries.

MOBOTIX präsentierte sich auf der Messe mit dem Fokus auf innovativen Lösungen für die Industrie, den Einzelhandel sowie die neuen Plug&Play Modelle. Der neu gestaltete, erstmals komplett in russischer Sprache erstellte Messestand fand großen Zuspruch bei den Besuchern. Partner, Journalisten sowie viele neue Interessenten lobten das offene Erscheinungsbild des Standes und waren begeistert von den MOBOTIX Lösungen. Ein Fachvortrag unter dem Titel "Blending Technologies for a better living: CCTV as you`ve never seen it before" von Matteo Lugaresi, Projektmanager bei MOBOTIX, rundete den Auftritt von MOBOTIX in Moskau ab.

Bilder vom Messestand

Weitere Informationen