Start / Haftung und Datenschutz

MOBOTIX

Haftung und Datenschutz

Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Datenschutzhinweis

Die MOBOTIX AG nimmt den Schutz Ihrer Daten ernst.

Nachfolgend ist dargestellt, was für den Umgang mit Ihren persönlichen Daten bei der MOBOTIX AG gilt.

1. Schutz Ihrer persönlichen Daten

Ihre persönlichen Daten werden von der MOBOTIX AG auf einem nach Stand der Technik geschützten Server in der Bundesrepublik Deutschland gespeichert und sind vor dem Zugriff Unberechtigter gesichert. Die Mitarbeiter der MOBOTIX AG sind zur Verschwiegenheit über personenbezogene Daten verpflichtet.

Ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis wird die MOBOTIX AG zu keinem Zeitpunkt Ihre persönlichen Daten an Dritte weitergeben, es sei denn

a) die Übermittlung ist zur Durchführung der Angebote oder Services, die Sie in Anspruch nehmen wollen, notwendig,

b) ein Subunternehmer, den wir im Rahmen der Erbringung der Angebote oder Dienste einsetzen, benötigt diese Daten (Subunternehmer sind nur insoweit zur Verwendung der Daten berechtigt, als dies für die Erbringung des Angebots oder Services notwendig ist. Die MOBOTIX AG verpflichtet seine Partner vertraglich zur Einhaltung der Datenschutzbestimmungen),

c) es liegt eine vollstreckbare behördliche oder gerichtliche Anordnung vor.

2. Erfassung allgemeiner Informationen

Mit Ihrem Zugriff auf diese Internetseiten werden automatisch die nachfolgenden Informationen in einer Protokolldatei gespeichert: Datum und Zeit des Aufrufs, IP-Adresse, aufgerufener Link, Informationen über Webbrowser und Betriebssystem, Datenmenge des Aufrufs, Fehlercode und im Falle eines personalisierten Aufrufs die Benutzerkennung.

Diese Daten werden ebenso beim Zugriff auf jede andere Internetseite im Internet generiert, es handelt sich somit nicht um eine spezielle Funktion unserer Internetseite. Die Speicherung erfolgt zum Zwecke der Sicherheit und zur Verbesserung des Angebotes. Eine Auswertung dieser Daten erfolgt ausschließlich für statistische Zwecke in anonymisierter Form.

Eine Löschung dieser Daten erfolgt nach 14 Tagen. Etwas anderes gilt für Nutzer unseres Webshops (siehe unten).

3. Verwendung von Cookies und eines Webanalysedienstes

3.1 Cookies

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die Informationen enthält, um wiederkehrende Besucher unserer Internetseiten zu identifizieren. Die Cookies werden auf Ihrem Computer abgespeichert. Dadurch ist es möglich, unsere Internetseiten an Ihre Erfordernisse (z. B. Sprache, Landeszuordnung) anzupassen und während einer Sitzung Informationen den Sitzungsschritten zuzuordnen.

Um festzustellen, ob von Ihrem Computer bereits auf unsere Seiten zugegriffen wurde, wird lediglich das Cookie auf Ihrem Computer identifiziert.

Weiterhin bieten Cookies die Möglichkeit, dass Sie sich als Nutzer personalisierter Dienste nicht jedes Mal neu registrieren müssen. In keinem Fall werden jedoch personenbezogene Daten generiert oder weitergegeben oder eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

Die Verwendung sämtlicher Funktionen unserer Webseite erfordert, dass Cookies während der Sitzung erlaubt sind. Aktuelle Browser verfügen über eine Sicherheitseinstellung, die dafür sorgt, dass Cookies nach Abschluss einer Sitzung automatisch gelöscht werden.

3.2 Webtracking

Wir, die MOBOTIX AG, nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns an die Regeln der Datenschutzgesetze. Einige der beim Besuch dieser Website erfassten Daten werden für die statistische Auswertung herangezogen. Der Umfang der Daten wird im nachfolgenden beschrieben. Die Daten werden nur an unseren Statistikdienstleister, die Webtrekk GmbH, weitergegeben.

Die MOBOTIX AG verwendet die Dienste der Firma Webtrekk GmbH, um statistische Daten über die Nutzung unseres Webangebotes zu erheben und unser Angebot entsprechend zu optimieren. Die Webtrekk GmbH ist für Datenschutz, im Bereich Web Controlling Software, vom TÜV Saarland zertifiziert.

3.2.1 Erfasste Daten für das Webtracking

Im Rahmen ihres Websitebesuchs werden für unser Webcontrolling einige Informationen erhoben und ausgewertet, die Ihr Browser übermittelt. Die Erhebung erfolgt durch einen Pixel, der auf jeder Website eingebunden ist. Folgende Daten werden erhoben:

  • Request (Dateiname der angeforderten Datei)
  • Browsertyp/-version (Bsp.: Internet Explorer 6.0)
  • Browsersprache (Bsp.: Deutsch)
  • verwendetes Betriebssystem (Bsp.: Windows XP)
  • Innere Auflösung des Browserfensters
  • Bildschirmauflösung
  • Javascriptaktivierung
  • Java An / Aus
  • Cookies An / Aus
  • Farbtiefe
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • IP Adresse – wird umgehend anonymisiert und nach Verarbeitung wieder gelöscht
  • Uhrzeit des Zugriffs
  • Klicks
  • Bestellwerte
  • Formularinhalte (bei Freitextfeldern, z.B. Name und Passwort, wird nur "ausgefüllt" oder "nicht ausgefüllt übertragen)

3.2.2 IP-Adresse
Die IP-Adresse wird bei jeder Serveranfrage übertragen, damit der Server weiß, wohin die Antwort gesendet werden muss. Die IP-Adresse erhält jeder von einem Internet-Service-Provider (ISP), sobald er sich mit dem Internet verbindet und der ISP kann nachvollziehen, welche IP-Adresse zu welchem Zeitpunkt welchem seiner Kunden zugeordnet wurde. Solange die IP-Adresse gespeichert wird, kann über den Umweg des ISPs theoretisch die Identität des Anschlussinhabers ermittelt werden. Wir und unser Statistikdienstleister speichern die IP-Adresse daher nur in gekürzter (anonymisierter) Form und verwenden sie nur zur Sessionerkennung, für die Geolokalisierung (bis auf Stadt-Ebene) und für die Abwehr von Attacken. Die IP-Adresse wird dann umgehend wieder gelöscht, so dass die erfassten Daten dann anonym sind und selbst über den Umweg des ISPs keine Zuordnung zur Identität des Nutzers mehr möglich ist.

3.2.3 Cookies
Unsere Internetseiten verwenden auch für das Webtracking Cookies (s. auch Punkt 3.1).

Folgende Cookies werden gesetzt:

  • Session Cookie
  • Langzeit-Cookie
  • Opt-out-Cookie
  • Opt-in-Cookie

3.2.4 Widerruf zum Erfassen von Daten für Statistikzwecke
Nach §15 des Telemediengesetzes können Webseitenbesucher der Datenspeicherung Ihrer pseudonymisiert erfassten Besucherdaten widersprechen, so dass sie in Zukunft auf dieser Webseite nicht mehr erhoben (erfasst) werden. Für den Ausschluss vom Webtrekk Web-Controlling auf dieser Webseite wird ein Cookie mit dem Namen „webtrekkOptOut“ von der Domain http://www.mobotix.com gesetzt. Dieser Widerspruch gilt so lange, wie sie das Cookie nicht löschen. Das Cookie ist für die genannte Domain, pro Browser und Rechner gesetzt. Daher zum Beispiel falls Sie unsere Webseite von zu Hause und der Arbeit oder mit unterschiedlichen Browsers besuchen, müssten Sie von jedem Rechner und Browser das Cookie fördern. Zur Vervollständigung des Widerspruchs klicken Sie bitte auf Opt-out.

4. Auskunftsrecht

Auf Anfrage werden wir Ihnen gerne über die zu Ihrer Person bei uns gespeicherten Daten Auskunft erteilen, ebenso über deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der jeweiligen Speicherung.

5. Webshop

Zusätzliche Daten erheben und speichern wir im Rahmen der Auftragsbearbeitung von Bestellungen und wenn Sie unseren Webshop nutzen. Diese zusätzlichen Hinweise finden Sie in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

6. Sonstiges

Die MOBOTIX AG wird von Zeit zu Zeit diese Datenschutzerklärung unter Beachtung der geltenden gesetzlichen Datenschutzbestimmungen anpassen müssen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie immer die aktuelle Version gelesen haben.

Beauftragt die MOBOTIX AG für die Durchführung von bestimmten Dienstleistungen Partnerfirmen, so werden in den Verträgen mit den Partnern die Datenschutzbestimmungen übertragen und die Partner auf die Einhaltung des Datenschutzes verpflichtet.

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit unter datenschutzSPAMFILTER@mobotix.com an unseren Datenschutzbeauftragten.

7. Partnerbereich

Sind Sie als MOBOTIX-Partner registriert, speichern wir die in diesem Bereich erhobenen Daten für unsere Zwecke sowie für die Weitergabe von ausgewählten Partnerdaten an ausgewählte Distributionspartner im Rahmen des MOBOTIX-Partnerprogramms. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen.

Datenschutzerklärung der MOBOTIX AG in der Fassung vom 12. September 2014