MxControlCenter Release 2.5.4.5

Software
MxCC
Status
Release
Veröffentlichungsdatum
24. Mai 2018

MxControlCenter ist das Video-Management-System von MOBOTIX mit frei definierbaren Layouts für Kameras in Rastern oder auf Gebäudeplänen, Video-Recherche, Alarmliste, automatischer Kamerasuche, automatischer Umschaltung zwischen Kameras oder kompletten Layouts, Integration der Video-Speicherung auf Dateiservern sowie Kamera-Konfiguration und Update-Assistent zum automatischen Konfigurieren bzw. Aktualisieren der Software vieler Kameras.

Weitere Funktionen:

Software-PTZ, Bildnachbearbeitung, Audio von und zur Kamera, Erstellen von Video-Clips aus aufgezeichneten Alarmen, Integration von Schwenk-/Neigeköpfen und digitalen oder analogen Domkameras, zeitsynchrones Abspielen von vielen aufgezeichneten Videoquellen gleichzeitig, Datenexport, optimale Unterstützung der MOBOTIX Hemispheric-Kameras, frei definierbare Ereignissuchen, nachträgliche Bewegungserkennung in Aufzeichnungen (Post-VM), frei definierbare Benutzer, Gruppen und Gruppenrechte, lokales Archiv zur permanenten Datensicherung, komfortable Livestream-Aufzeichnung, vollständiges Protokollieren aller Benutzeraktivitäten.

Diese Version bietet die folgenden neuen Features

  • Direkter Zugriff auf SD-Karten/Flash-Medien mit MxCC, die mit neueren Firmware-Versionen aufgenommen wurden
  • Direkter Zugriff auf SD-Karten/Flash-Medien mit MxCC auf Windows 10-Systemen (64Bit)

Informationen zur Sprachunterstützung:

  • MxControlCenter wird mit den Sprachen Deutsch, Englisch und Französisch für Windows (32- und 64-Bit-Versionen) ausgeliefert.
  • Die Sprachpakete für Spanisch, Italienisch, Niederländisch, Portugiesisch (Brasilien), Russisch, Türkisch, Japanisch und Chinesisch stehen ebenfalls zur Verfügung.
  • Eigene Übersetzungen für nicht von MOBOTIX angebotene Sprachen können mit Hilfe eines Translation Package (Übersetzungspakets) selbst durchgeführt werden. Ein solches Übersetzungspaket kann bei translation-package@mobotix.com angefordert werden.

Systemvoraussetzungen:

Thin Client

Beschreibung des Einsatzbereichs

Einsatzzweck
Monitorwand (Client)

Max. Anzahl Monitore je Computer
1

Max. Monitor-Auflösung
1280x1024

Max. Anzahl gleichzeitig angezeigter Live-Kameras je Computer

Max. Auflösung je Kamera
QXGA (2048x1536)

Bildrate je Kamera
30 B/s MEGA¹, 20 B/s QXGA¹

Hardware-Anforderungen

CPU
Intel Atom

Taktrate
1,6 GHz

Arbeitsspeicher (RAM)
1 GB

Grafikkarte
On-Board

Monitor-Ausgänge
1 x VGA/DVI

Ethernet-Schnittstelle
100 Mbit/s

Betriebssystem-Anforderungen

Betriebssystem
Windows XP SP3 oder höher

¹ Reduziert sich, wenn der MxControlCenter-Computer weitere Aufgaben (z. B. Bildentzerrung, Skalierung usw.) durchführen muss!

Mini-PC

Beschreibung des Einsatzbereichs

Einsatzzweck
Monitorwand (Client)

Max. Anzahl Monitore je Computer
1

Max. Monitor-Auflösung
1920x1200

Max. Anzahl gleichzeitig angezeigter Live-Kameras je Computer
12¹

Max. Auflösung je Kamera
QXGA (2048x1536)

Bildrate je Kamera
30 B/s MEGA¹, 20 B/s QXGA¹

Hardware-Anforderungen

CPU
Intel Core i3

Taktrate
2 GHz

Arbeitsspeicher (RAM)
2 GB

Grafikkarte
On-Board

Monitor-Ausgänge
1 x DVI

Ethernet-Schnittstelle
100 Mbit/s

Betriebssystem-Anforderungen

Betriebssystem
Windows 7 64 Bit oder höher

¹ Reduziert sich, wenn der MxControlCenter-Computer weitere Aufgaben (z. B. Bildentzerrung, Skalierung usw.) durchführen muss!

Mittelklasse-PC

Beschreibung des Einsatzbereichs

Einsatzzweck
MxCC-Überwachungs-system, Monitorwand-Hauptrechner

Max. Anzahl Monitore je Computer
2

Max. Monitor-Auflösung
2560x1600

Max. Anzahl gleichzeitig angezeigter Live-Kameras je Computer
40¹

Max. Auflösung je Kamera
QXGA (2048x1536)

Bildrate je Kamera
30 B/s MEGA¹, 20 B/s QXGA¹

Hardware-Anforderungen

CPU
Intel Core i5

Taktrate
3,2 GHz

Arbeitsspeicher (RAM)
4 GB

Grafikkarte
Grafikkarte mit 1 GB RAM

Monitor-Ausgänge
2 x DVI

Ethernet-Schnittstelle
1000 Mbit/s

Betriebssystem-Anforderungen

Betriebssystem
Windows 7 64 Bit oder höher

¹ Reduziert sich, wenn der MxControlCenter-Computer weitere Aufgaben (z. B. Bildentzerrung, Skalierung usw.) durchführen muss!

High-End-PC

Beschreibung des Einsatzbereichs

Einsatzzweck
MxCC-Überwachungs-system, Monitorwand-Hauptrechner

Max. Anzahl Monitore je Computer
4

Max. Monitor-Auflösung
2560x1600

Max. Anzahl gleichzeitig angezeigter Live-Kameras je Computer
60¹

Max. Auflösung je Kamera
QXGA (2048x1536)

Bildrate je Kamera
30 B/s MEGA¹, 20 B/s QXGA¹

Hardware-Anforderungen

CPU
Intel Xeon

Taktrate
3,2 GHz

Arbeitsspeicher (RAM)
16 GB

Grafikkarte
Grafikkarte mit 2 GB RAM

Monitor-Ausgänge
4 x DVI

Ethernet-Schnittstelle
1000 Mbit/s

Betriebssystem-Anforderungen

Betriebssystem
Windows 7 64 Bit oder höher

¹ Reduziert sich, wenn der MxControlCenter-Computer weitere Aufgaben (z. B. Bildentzerrung, Skalierung usw.) durchführen muss!

Hinweise

  • Die maximale Anzahl von Kameras, die gleichzeitig live angezeigt werden kann, reduziert sich, wenn der MxControlCenter-Computer weitere Aufgaben (Bildentzerrung, Skalierung usw.) übernehmen muss.
  • Die 64Bit-Version des MxCC erfordert zur automatischen Geräteerkennung die Installation der Bonjour Print Services. Diese müssen entweder schon im System vorhanden sein, oder sie können mit der MxCC-Installationsdatei im System installiert werden.

Dateien

  • ZIP: Komprimierter Ordner mit allen benötigten Dateien (inkl. Programmdatei)
  • EXE: Windows-Installer für MxControlCenter oder Sprachpakete
  • TransPack*.zip: Übersetzungspaket zum Anfertigen eigener Übersetzungen für MxControlCenter

Die Versionshinweise (s. u.) enthalten eine Liste der Neuigkeiten und der durchgeführten Verbesserungen.

Release Notes
Checksums

Full Versions

Sprache
Name
Download
DE, EN, FR
MxCC_2-5-4-5_x64_Setup.exe
DE, EN, FR
MxCC_2-5-4-5_Setup.exe
DE, EN, FR
MxCC_2-5-4-5_x64.zip
DE, EN, FR
MxCC_2-5-4-5.zip
TransPack_MxCC_win32-20180717.zip
TransPack_MxCC_win64-20180717.zip