MOBOTIX HUB

The E x p a n d a b l e Video Management Platform

Erreichen Sie die nächste Stufe der Video-Intelligenz. Entdecken Sie neue Welten und Zusammenhänge. Mit der offenen MOBOTIX HUB Video Management Plattform sind Ihre Möglichkeiten nahezu unbegrenzt. Mit MOBOTIX HUB integrieren und vernetzen Sie Ihre Hard- und Software effektiv. So erhalten Sie den perfekten Überblick, um Ihr Unternehmen zu sichern, zu kontrollieren und zu verbessern.

Zählen Sie auf uns!

1

Ein zentraler Knotenpunkt zur Steuerung und Kontrolle aller Komponenten

 

 

Unendlich

viele Möglichkeiten für ergänzende Systemanwendungen (Software/offene Plattform)  

5

unterschiedliche Leistungspakete für Unternehmen jeder Art und Größe

 

 

3 +1

Oberflächen, um auf das System zuzugreifen (Mobil, Web, Desk und Video Wall)

1 für 1

Ganz einfach: Je integriertem Gerät eine Lizenz und ein Preis 

 

 

10.000 +

Geräte, die mit der Plattform kompatibel sind

Sie bestimmen die Flughöhe

MOBOTIX HUB – fünf Level für unterschiedliche Anforderungen

Videosicherheitssysteme existieren in jeder Form und Größe. Von wenigen lokalen Kameras bis hin zu Tausenden auf der ganzen Welt. Deshalb gibt es MOBOTIX HUB in fünf Leveln für unterschiedliche Bedürfnisse. Organisieren Sie Ihre Videoüberwachung – selbst bei mehreren Standorten – effektiv und zentral. Bleiben Sie stets flexibel und skalierbar. Mit dem denkbar einfachsten Lizenz-Modell: Je Gerät eine Lizenz und ein Preis. Damit haben Sie die Freiheit, in Zukunft beliebig Kameras und andere Geräte hinzuzufügen.

Hub Levels 1-5

Zentrale Leistungen auf einen Blick

Alles für maximale Übersicht und Transparenz

Das einfache Handling und die nützlichen und übersichtlichen Funktionen des MOBOTIX HUB wappnen Sie für alle Situationen. MOBOTIX HUB ist an Ihrer Seite - benutzerorientiert, transparent und komfortabel in der Anwendung.

 

Map & Pro Map
  • Sofortige Alarmanzeigen
  • Einschließlich Standort
  • Quicklinks (Karten, Navigation)
  • Sofortige Kamera-Vorschau
  • Map-Funktion serienmäßig für alle MOBOTIX HUB Versionen
  • Pro Map mit erweiterter Funktionalität optional für L4 und serienmäßig bei L5
Alarm Manager
  • Anzeige auf der Registerkarte „Alarm Manager“
  • Priorität und Beschreibungen des Alarms
  • Alarmanweisungen, für die schnelle Handlung
  • Anzeige, Quittierung, Deaktivierung von Alarmen
Desktop Alarmbenachrichtigungen
  • Alarmbenachrichtigung, auch wenn der Desk Client minimiert ist
  • Alarmanweisungen und Auslösen von Alarmstufen
  • Optionen zum Schließen/Ignorieren
Collaborative Canvas (gemeinsame Leinwand)
  • Zusammenschaltung von Ansichten
  • Spiegelung von Bildschirmen an andere Standorte
  • Gemeinsame Nutzung mit externen Behörden
  • Freigabe für einzelne Benutzer
PTZ-Steuerung
  • Steuerung von Rechten und Vorgängen
  • Ausführen von regelbasierten Handlungen bei Ereignissen und Patrouillen
  • PTZ-Patrouillenfahrt bei Ereignis unterbrechen und wieder aufnehmen
  • Patrouillieren nach manuellem Sitzungs-Timeout
360-Grad Dewarping (Entzerrung)
  • Unterstützt alle 360-Grad-Kameras mit Rundum-Fischaugen-Ansicht
  • Umwandlung von 360-Grad-Bilder in ein bedienerfreundliches Format
  • Verfolgung eines sich bewegenden Objekts mit nur einer Kamera
Zentrierte Suche
  • Suche nach Videosequenzen, Alarmen und Ereignissen
  • Suche nach Datentypen von Technologiepartnern und Drittanbietern
  • Integrieren von LPR-Ergebnissen
  • Mit der Multi-Kategorie-Suche über mehrere Suchkategorien hinweg
Bookmarking (Markierungen setzen)
  • Markierung von Videos von hohem Interesse
  • Ein Lesezeichen ist im Wesentlichen ein kleiner Videoclip
  • Bookmarks are searchable
  • enthält einigen Sekunden vor und einige Sekunden nach dem  mit einem Lesezeichen versehenen Vorfall
Beweismittelsperre (Evidence Lock)
  • Schutz von Videosequenzen vor dem Löschen
  • Geschütze Daten lassen sich nicht automatisch oder manuell löschen
  • Nur User mit ausreichenden Benutzerrechten können die Sperre aufheben
Export von Videosequenzen
  • Exportieren von Videos mehrerer Kameras zur gleichen Zeit
  • Export für Standard-Media-Player wie Windows Media Player
  • Exportieren von Standbildern
  • Ausblenden von Bereichen des Videoinhalts durch Datenschutzmasken, sodass Betrachter keine sensiblen Inhalte sehen

Immer neue Welten entdecken dank offener Plattformen

Grenzenlose Systemerweiterung durch Zusatzsoftware

State-of-the-Art-Videosicherheitslösungen sind vielschichtig aufgebaut. Während die Kameras weiterhin die Basis jedes Systems bilden, kann die Anwendung über den Einsatz intelligenter Event- und Analysesoftware – unterstützt durch Deep Learning und künstliche Intelligenz – nahezu grenzenlos erweitert werden.

Spezielle Zusatzsoftware (Add-ons und Plug-ins) für die MOBOTIX HUB Plattform oder direkt für die MOBOTIX IoT Kameras (Kamera-Apps) eröffnen Ihnen eine komplette Rundum-Lösung mit vielen Extra-Funktionen, die weit über die klassische Sicherheitsanwendung hinaus gehen. Mit der umfassenden Palette an Speziallösungen lassen sich sämtliche Anforderungen aller Branchen zielgerichtet abbilden. Selbst neu entstehende Aufgaben können durch die offene Plattform zielgerichtet angegangen werden.

mx_hub_devices_930x550

Im Kontrollzentrum alles im Blick.

Zugriff auf Ihre Videoüberwachungssysteme

Ob als kleines Unternehmen oder weltweit agierender Konzern – ob Sie zu Hause, bei der Arbeit oder unterwegs sind: Sie haben mit flexiblen Zugriffsmöglichkeiten immer die Kontrolle über Ihr MOBOTIX HUB und damit auf Ihr gesamtes Videosicherheitsnetzwerk und alle daran angebundenen Drittsysteme. Über den Management Client konfigurieren Sie bzw. Ihr IT-Administrator das MOBOTIX HUB und binden es in Ihr Videosicherheitssystem ein. Der Management Client ist getrennt von der Benutzeroberfläche für die Anwender, was die Bedienung des MOBOTIX HUB übersichtlich, einfach und komfortabel macht. Als Bediener können Sie aus folgenden Zugriffsmöglichkeiten wählen: Web Client, Mobile Client, Desk Client und MOBOTIX Video Wall (für L4/L5).

Testen Sie MOBOTIX HUB gratis!

Dauerhaft kostenfreie Einstiegsversion

MOBOTIX HUB L1 ist als dauerhaft kostenfreie Einstiegsversion nutzbar. Auf diese Weise können Sie die Bedienfreundlichkeit von MOBOTIX HUB mit bis zu acht Kameras ausgiebig und zeitlich unbegrenzt testen und verwenden.

 

MOBOTIX HUB L1 anfordern

Testen Sie L2 - L5 jetzt kostenfrei 

Die MOBOTIX HUB Level L2 bis L5 stehen Ihnen auf Anfrage 30 Tage lang kostenlos und uneingeschränkt zur Verfügung. Nutzen Sie diese Möglichkeit, um die Funktionen der Video-Management-Plattform ausgiebig und unverbindlich zu testen.

 

30 Tage unverbindlich testen

Wo können Sie MOBOTIX HUB kaufen?

MOBOTIX Lösungen werden von qualifizierten Distributoren, Vertragshändlern und Partnern auf der ganzen Welt vertrieben.

Die professionellen MOBOTIX Installateure und Serviceprovider für Videoüberwachungs- und Branchenanwendungen verfügen über ausgewiesenes Know-how. Unsere Partner gestalten und implementieren gemeinsam mit Ihnen Ihre intelligente MOBOTIX Lösung, die Ihre Anforderungen maßgeschneidert erfüllt.

 

Zur Partnersuche

* MOBOTIX HUB wird erst ab dem 26. Mai 2021 verfügbar sein.

Lizenzen, Preismodell und Wartung

MOBOTIX HUB soll für den einfachen und bequemen Überblick über Ihr Videosicherheitssystem sorgen. Ebenso einfach und übersichtlich ist auch das Lizenz-Modell: Je Gerät eine Lizenz und ein Preis. Damit haben Sie die Freiheit, in Zukunft beliebig Kameras und andere Geräte hinzuzufügen.

  • Eine Basis-Lizenz für Ihre gesamtes Video-Management-Plattform
  • Pro integriertem Gerät je eine Geräte-Lizenz
  • Optional „MOBOTIX HUB Advanced Services” ergänzend zu jeder Geräte Lizenz

Immer auf der Höhe mit den Advanced Services:

Für stetige Sicherheit, Effizienz und Leistungsstärke wird MOBOTIX HUB regelmäßig aktualisiert. Advanced Services ist Ihr Software-Wartungspaket, das sicherstellt, dass Sie unmittelbaren Zugriff auf Produkt-Updates haben. So sichern Sie die Stabilität Ihres Systems nachhaltig. Mit drei Produkt-Updates pro Jahr sind Sie der Zeit immer ein Stück voraus.

Das Preismodell anhand einer Beispielrechnung:

Grundlage für dieses Beispiel: Ein Unternehmen mit 5 Niederlassungen und insgesamt 40 eingebundenen Kameras, möchte MOBOTIX HUB Level 3 nutzen und in den kommenden 3 Jahren das Software Wartungspaket Advanced Services nutzen:

 

Komponente Einzelpreis(EUR/UVP) Gesamtpreis(EUR/UVP)
Basislizenz 499,00 499,00
Gerätelizenz (40 Stk.) 159,00 6.360,00
Advanced Services (Paket 3 Jahre inklusive 3 Updates/Jahr) 63,00 2.520,00
Gesamt   9.379,00

 

Überragende High-End-Kameratechnologie

MOBOTIX Premiumsysteme machen den Unterschied

Starten Sie mit Ihrer Videoinstallation zum nächsten Level, indem Sie nur hochwertige, zuverlässige und sichere Komponenten einbinden. Sichern Sie sich zusätzliche Mehrwerte und verbinden Sie Ihre MOBOTIX HUB-Software mit High-End Videoüberwachungstechnologie von MOBOTIX. Made in Germany. 

 

Mehr erfahren

Überragende High-End-Kameratechnologie.

MOBOTIX Premiumsysteme machen den Unterschied

Starten Sie mit Ihrer Videoinstallation zum nächsten Level, indem Sie nur hochwertige, zuverlässige und sichere Komponenten einbinden. Sichern Sie sich zusätzliche Mehrwerte und verbinden Sie Ihre MOBOTIX HUB-Software mit High-End Videoüberwachungstechnologie von MOBOTIX. Made in Germany. 

 

Mehr erfahren

 

Certified Apps

Dynamische Events

Neben serverbasierte Softwareanwendungen haben Sie die Möglichkeit, Ihre im Netzwerk integrierten MOBOTIX IoT-Kameras auch mit Apps der MOBOTIX 7 Plattform zu erweitern. Die Kameras und Apps werden dezentral auf die jeweiligen Kameras aufgespielt und triggern die Alarme über die Funktion "Dynamische Events" an das MOBOTIX HUB.

Mx_Decentralized_930x550

Zusätzliche Failover-Sicherung durch dezentrales Konzept

MOBOTIX Kameras verfügen über integrierte Aufzeichnungs- und DVR-Verwaltungstechnologie. Die autonomen Videosysteme stellen damit, neben der Failover-Sicherung über die MOBOTIX HUB Server, unterstützt durch ONVIF G, eine zusätzliche dezentrale Sicherungskomponente im Falle einer Unterbrechung der Datenverbindung zum zentralen Server dar. Zusätzliche Lizenzen für die Nutzung der Aufzeichnungssoftware in der Kamera werden nicht benötigt.

M73 in snow

Extreme Haltbarkeit

MOBOTIX bietet ausschließlich hochwertige Videoüberwachungssysteme, die zu den robustesten in der Branche zählen. Sie trotzen außergewöhnlichen Temperaturen ebenso wie extremen Witterungsbedingungen sowie Staub und Schmutz. Mit einer weit überdurchschnittlichen „Mean Time Between Failure (MTBF)” von mehr als 9 Jahren werden die Folge- und Wartungskosten einer MOBOTIX Anlage auf das Minimum reduziert.

S74 Ultra LowLight Sensoren

Exzellente Bildqualität

MOBOTIX Videosysteme bestehen aus leistungsstarken, hochwertigen Komponenten, Made in Germany. Montiert und auf Herz und Nieren geprüft an unserem Standort in Langmeil. Selbst bei schwierigen Lichtverhältnissen liefern unsere Videosysteme eine hervorragende Bildqualität. So wird aus dem großartigen Überblick mit MOBOTIX HUB echter Durchblick bis ins Detail.