Projekt- & Abschlussarbeiten

Studien- und Abschlussarbeiten für Bachelor- und Masterstudenten (m/w)

im Bereich Hard- und Softwareentwicklung



Kennziffer: 388HP


Ihre Aufgaben

Wir bieten abwechslungsreiche Aufgaben u.a. in folgenden Themenbereichen an:

Bildverarbeitung:

Bildrauschen ist immer wieder ein Ärgernis. Unabhängig von den jeweiligen technischen Ursachen sind die damit verbundenen negativen Konsequenzen nicht nur für den Betrachter, sondern auch für die Bildverarbeitung, Bildanalyse und Aufzeichnung spür- bzw. messbar. Ziel ist die Entwicklung eines ganzheitlichen Ansatzes zur Rauschreduktion. Dementsprechend stellt der Einsatz von expliziten Denoising-Algorithmen nur den ersten Schritt dar.

Bildanalyse zur Optimierung von Videocodecs:

Die Anforderungen an Überwachungskameras unterscheiden sich grundlegend von denen, die an die Unterhaltungselektronik gestellt werden. Derartige Kameras sind in der Regel unbeweglich und liefern dementsprechend Bilder mit meist statischem Hintergrund. Auch bei Verwendung von H.265 ist eine Daueraufzeichnung aufgrund der anfallenden Datenmenge nicht wirtschaftlich (z.B. 4k Auflösung bei 60 Bildern pro Sekunde und HDR Aufzeichnung). Ziel ist die Untersuchung von Methoden zur räumlichen und zeitlichen Klassifizierung der im Vordergrund relevanten Ereignisse zur Optimierung der Aufzeichnung.

Videoanalyse / Deep Learning:

Mit steigenden Bildraten und Auflösungen ist es weder wirtschaftlich noch komfortabel eine Überwachungskamera mit Daueraufzeichnung zu betreiben. Um Bandbreite und Speicherplatz zu reduzieren ist eine Vorauswertung innerhalb der Kamera zur Aufzeichnungssteuerung auch im Hinblick auf den Datenschutz vorteilhaft. Die von der MOBOTIX AG entwickelten Kameras entsprechen seit jeher dem dezentralen Konzept und beinhalten dementsprechend mehrere intelligente Videoanalyse-Algorithmen. Ziel ist es, die vorhandenen Algorithmen kontinuierlich zu verbessern und neue Entwicklungen wie Deep Learning zu evaluieren und in das Produktportfolio aufzunehmen.

 

Mögliche Themen:

  • Analyse und Implementierung einer 3D-Rauschfilterung sowie Vermeidung von Ghosting-Artefakten
  • Analyse des numerischen Rauschens
  • Rauschoptimiertes De-Mosaicing
  • Vordergrund- / Hintergrund-Segmentierung
  • Objektklassifizierung z.B. mittels neuronaler Netze
  • Fusion von Videomaterial mit variierenden Aufzeichnungsparametern
  • Sensordatenfusion von z.B. Farb-Kameras, Thermal-Kameras und 3D-LiDAR
  • Erkennung und Analyse von Aktivitäten bzw. ungewöhnlichem Verhalten

Bei den gelisteten Themen handelt es sich lediglich um eine Auswahl, wir freuen uns auch über eigene Themenvorschläge.

    Ihr Profil

    • Erfahrung in der Anwendung von technischen Software-Systemen
    • Vorkenntnisse in der Programmierung von Software sind von Vorteil
    • Analytisches Denkvermögen
    • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

    Wir bieten

    • Leistungsgerechte Vergütung in Höhe von 1.200€ monatlich
    • Attraktives Arbeitsumfeld in einem jungen, innovativen und dynamischen Unternehmen
    • Flexible Arbeitszeiten - du teilst dir die Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein
    • Sehr gute berufliche Entwicklungschancen
    • Kostenfreie Nutzung  der hauseigenen Kantine, des kostenfreien Fitness- und Wellnessbereichs sowie des Outdoor- Sportgeländes 

    Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung per E-Mail (max. 5 MB) unter Angabe der oben genannten Kennziffer.

    MOBOTIX AG Headquarters
    Human Resources

    Kaiserstrasse
    D-67722 Langmeil
    Deutschland

    +49 6302 9816-115

    karriere@mobotix.com