Infotag für Studenten der MINT-Fachbereiche

Mittwoch, 20. Juni 2018

Zukunftsweisende Video-Sicherheitstechnik „Made in Germany“ wird seit 1999 in Rheinland Pfalz entwickelt und produziert: Die MOBOTIX AG mit 350 Mitarbeitern am Hauptsitz in Langmeil und in den Niederlassungen New York und Sydney gilt seit ihrer Gründung im Jahr 1999 als innovativer Technologiemotor der Netzwerk-Kameratechnik. In Kooperation mit unserem strategischen Partner, Konica Minolta, werden zukünftig innovative Lösungen für Anwendungen im Bereich Smart Cities, Gesundheitswesen, Prozessoptimierung, und andere Sektoren weiterentwickelt.

Mehr als 60 Software- und Hardwareentwickler arbeiten täglich an der Erweiterung unseres Produktportfolios und entwickeln neue und bahnbrechende Lösungen auf dem Gebiet der digitalen, netzwerkbasierten Video-Sicherheitstechnologie. Wir bieten hervorragende Chancen und Perspektiven, die eigene Zukunft aktiv und erfolgreich in unserem hochmotivierten jungen Team zu gestalten.

Der Studenten-Infotag am 20. Juni 2018 in unserem Unternehmen bietet Dir die einmalige Gelegenheit, die MOBOTIX AG kennenzulernen und mit Fachleuten aus den Entwicklungsbereichen in Dialog zu treten.

Programm (9:30 bis ca. 16:00 Uhr)

  • Begrüßung durch Hartmut Sprave, CTO
  • Präsentation zur MOBOTIX Soft-/Hardwareentwicklung
  • Kostenfreies Mittagessen in der unternehmenseigenen Kantine
  • Unternehmensführung
  • Erlebe die Entwicklung bei MOBOTIX in verschiedenen Workshops hautnah
  • Gewinnspiel – Hauptgewinn: eine MOBOTIX Kamera im Wert von über 400 €

 

Das Team der MOBOTIX AG freut sich auf Deinen Besuch!

 

Anmelden