MOBOTIX S16 Thermal TR belegt 1. Platz beim PROTECTOR Award 2018

Langmeil, Deutschland, 28. Juni 2018. Nach dem Gewinn des goldenen PROTECTOR Award durch die MOBOTIX M16 in 2017 hat es auch in diesem Jahr eine MOBOTIX Kamera auf das Siegertreppchen geschafft. In der Kategorie „Videoüberwachung“ belegte MOBOTIX für die S16 Thermal TR Kamera auf der diesjährigen SicherheitsExpo in München erneut den 1. Platz und konnte sich gegen eine Vielzahl an renommierten Sicherheitslösungen behaupten. Die Bewertung beruht auf einer Abstimmung von Lesern der Fachzeitschrift PROTECTOR & WIK und Usern des Online-Portals sicherheit.info.

"Wir freuen uns sehr über den goldenen Protector Award und bedanken uns bei den vielen fachkundigen Lesern, die uns ihre Stimme gegeben haben“, sagt Jan Sanders, Vice President Sales Europe der MOBOTIX AG. „Mit unserer Mx6 Systemplattform, auf der auch die S16 Thermal TR aufbaut, können wir gemeinsam mit unseren Partnern äußerst flexible Lösungen im Bereich Videosicherheit und weit darüber hinaus anbieten. Mit der MOBOTIX S16 Thermal TR können verschiedene Kombinationen von thermale und/oder optische Technologien miteinander kombiniert werden. Hierdurch und durch die kompakte Bauform, sowie bis zu 3m absetzbaren Sonsormodulen, erschließen sich neben den klassischen Einsatzgebieten auch neue, stark nachgefragte Anwendungen in u.a. Bereichen der Brandfrüherkennung und der Überwachung sowie Optimierung von kritischen Produktionsprozessen der Industrie 4.0. Die Kombination von thermischen Informationen aus jedem Pixel des Bildes, einzigartiger Interoperabilität der dezentralen MOBOTIX Systemarchitektur (IoT), höchster Robustheit sowie Zuverlässigkeit Made in Germany und unserem Cactus Concept für besten Schutz vor Cyber-Angriffen, stellt in vielerlei Hinsicht einen ganz neuen Ansatz für kundenindividuelle Lösungen mit höchstem Mehrwert und kurzfristigsten ROI her. Diese besondere Auszeichnung ist für uns Bestätigung und Ansporn dafür, weiterhin einen starken Fokus auf die Entwicklung innovativer Produkte zu legen, die flexibel höchsten Kundenanforderungen in verschiedensten Lösungen gerecht werden.“

 

Zum sechsten Mal haben die Zeitschrift PROTECTOR & WIK sowie das Online-Portal sicherheit.info einen Award für Sicherheitstechnik verliehen. Die jeweils besten drei Produkte in den vier Kategorien Videoüberwachung, Zutrittskontrolle, Gefahrenmeldetechnik sowie Smart-Home-Security wurden mit einem Goldenen, einem Silbernen und einem Bronzenen PROTECTOR ausgezeichnet.

 

Über MOBOTIX

Überall auf der Welt ist die MOBOTIX IP-Videotechnologie im Einsatz. Sie schützt und bietet absolute Zuverlässigkeit, selbst unter schwierigsten Bedingungen: Von Ölplattformen in der Nordsee über Weltkulturerbestätten in abgelegenen Wüsten, sie helfen Wissenschaftlern von Forschungszentren in der Arktis und begrüßen Bergsteiger auf dem Gipfel des Mount Everest. MOBOTIX Produkte sind branchenführend auf dem Gebiet Cyber Security. Die überdurchschnittliche Betriebsdauer wird durch regelmäßige Software-Upgrades gesichert und weiter gesteigert.

 

Kontakt:

MOBOTIX AG, Kaiserstrasse, 67722 Langmeil, Tel: +49 6302 9816-0, www.mobotix.com
Public Relations: Svenja Meisenheimer & Simone Gerrits, publicrelations@mobotix.com

PR Agentur: Fink & Fuchs Public Relations AG, Berliner Str. 164, 65205 Wiesbaden, www.ffpr.de 

Karsten Krone, Tel: +49 611 74131 77, mobotix@finkfuchs.de