MOBOTIX S16 Thermal ist 1. Sieger beim GIT Sicherheit Award

Langmeil, 26. September 2018. Beim GIT Sicherheit Award konnte sich die MOBOTIX S16 Thermal im Bereich CCTV/Videosicherheit gegen eine Vielzahl an renommierten Sicherheitslösungen durchsetzen und wurde als 1. Sieger ausgezeichnet. Die S16 Thermal bekam von den Lesern der Wiley-Medien sowie den Online-Communities von GIT-SICHERHEIT.de, GIT-SECURITY.com und PRO-4-PRO.com die meisten Stimmen. Die Preisverleihung erfolgte auf dem Wiley GIT SICHERHEIT Stand am 25. September der Security in Essen.

"Wir sind sehr stolz über die Wahl zum 1. Sieger beim GIT Sicherheit Award und bedanken uns ganz herzlich bei den vielen fachkundigen Lesern für ihre Stimme“, sagt Thomas Lausten, CEO der MOBOTIX AG. „Mit der S16 Thermal können wir gemeinsam mit unseren Partnern äußerst flexible Lösungen anbieten, die weit über Videosicherheit hinausgehen und beispielsweise die Bereiche Produktionssicherheit und Brandfrüherkennung abdecken können. Wir sehen in diesem Award eine Bestätigung, dass wir mit unseren hochwertigen und innovativen Produkten Lösungen liefern, die die Anforderungen des Sicherheitsmarktes bestmöglich erfüllen.“

GIT Award

(v.l.n.r.) Dr. Heiko Baumgartner (Publishing Director bei Wiley und Chefredakteur GIT SECURITY EMEA), Christian Heller (Sales Director DACH • MOBOTIX), Thomas Lausten (CEO • MOBOTIX), Steffen Ebert (Publishing Director bei Wiley und Chefredakteur GIT SICHERHEIT)

Mit der MOBOTIX S16 Thermal können thermale und/oder optische Technologien in unterschiedlicher Konstellation miteinander kombiniert werden. Durch diese Flexibilität bei den Sensormodulen, die jeweils mit bis zu 3 Metern langen Anschlusskabeln mit dem Basismodul verbunden sind, und durch die kompakte Bauform, erschließen sich neben den klassischen Einsatzgebieten auch neue, stark nachgefragte Anwendungen in Bereichen wie der Brandfrüherkennung und Überwachung sowie in der Optimierung von kritischen Produktionsprozessen der Industrie 4.0. Insgesamt bietet das Gesamtkonzept aus Thermalsensorik, umfassender Interoperabilität der dezentralen MOBOTIX Systemarchitektur (IoT) verbunden mit höchster Langlebigkeit und Zuverlässigkeit „Made in Germany“ sowie dem Schutz vor Cyber-Angriffen, die Grundlage für kundenindividuelle Lösungen, die Anwendern höchsten Mehrwert und kurzfristigsten Return-on-Investment sichern.

GIT Award

Der GIT SICHERHEIT AWARD ist ein Leserpreis, bei dem Leser und Marktteilnehmer per Online-Voting ihre Stimmen vergeben konnten. Zuvor hat eine Jury die Produkte für die Finalrunde nominiert. Die jeweils besten drei Produkte werden in fünf Kategorien ausgezeichnet: 1. Sichere Automatisierung, 2. Brandschutz, Ex- und Arbeitsschutz, 3. CCTV/Videoüberwachung sowie 4. Zutritt, Einbruch- und Perimeterschutz und 5. Sicherheitsmanagement und Sicherheitslösungen.

 

Über MOBOTIX

Überall auf der Welt ist die MOBOTIX IP-Videotechnologie im Einsatz. Sie schützt und bietet absolute Zuverlässigkeit, selbst unter schwierigsten Bedingungen: Von Ölplattformen in der Nordsee über Weltkulturerbestätten in abgelegenen Wüsten, sie helfen Wissenschaftlern von Forschungszentren in der Arktis und begrüßen Bergsteiger auf dem Gipfel des Mount Everest. MOBOTIX Produkte sind branchenführend auf dem Gebiet Cyber Security. Die überdurchschnittliche Betriebsdauer wird durch regelmäßige Software-Upgrades gesichert und weiter gesteigert.

 

Kontakt:

MOBOTIX AG, Kaiserstrasse, 67722 Langmeil, Tel: +49 6302 9816-0, www.mobotix.com
Public Relations: Simone Gerrits & Svenja Meisenheimer, publicrelations@mobotix.com