MX-System Release 5.2.1.4

Software
MOBOTIX Mx6-Kameras x16/x26
Status
Release
Veröffentlichungsdatum

Erweiterungen und Verbesserungen

  • Verbesserte Unterstützung der erweiterten Kamerakonfiguration in MxMC 2.0.1

Bugfixes

  • Falsche Systemmeldungen
  • Sensorkonfiguration von D16 Bodys
  • Türstationsmodule

Bekannte Einschränkungen

  • MxFFS-Archive verkleinern
    Das Verkleinern von bestehenden MxFFS-Archiven findet in 2 GB großen Schritten statt. Dabei kann es dazu kommen, dass eine Datei und damit 2 GB zuviel gelöscht werden.
  • MxAnalytics-Ergebnisse nach Kameraneustart
    Falls innerhalb der ersten halben Stunde nach einem Kameraneustart wieder ein Kameraneustart stattfindet, können die MxAnalytics-Ergebnisdaten, die innerhalb dieser Zeit generiert worden sind, nach dem zweiten Neustart verloren sein. Das Problem kann durch Betätigen des Buttons Neuen Datensatz erzwingen im Dialog Setup Menu > MxAnalytics-Steuerung > MxAnalytics-Übersicht vor dem zweiten benötigten Neustart umgangen werden.
  • Autokonfiguration der Türstation
    Die Durchführung der Autokonfiguration in Systemen mit mehr als einer Türstation funktioniert derzeit nur auf der Türstation, auf der die Autokonfiguration gestartet wurde. Die anderen Türstationen müssen getrennt per Autokonfiguration in Betrieb genommen werden. Bei Verwendung eines MxDisplay müssen in diesem Fall die zuvor konfigurierten Türstationen zusätzlich manuell in die Kameraliste des MxDisplay eingetragen werden.
  • Dual-Kameras und 5MP-Bildsensoren
    Bei Dual-Kameras mit 5MP-Bildsensoren, bei denen nur ein Sensorbild angezeigt wird (vornehmlich Tag-/Nacht-Modelle) kann es beim Umschalten zwischen den Sensoren in seltenen Fällen zu einem Neustart der Kamera kommen.
  • Rote Kamera-LED
    Bei den Kameramodellen i26B, p26B und S26B zeigt die rote LED nichts an.
Readme
Release Notes

Full Versions

Sprache
Name
Download
DE, EN, ES, FR, IT, JA, PT, RU, TR
MX_system_5_214.mpl
ES, FR, IT, JA, PT, RU, TR
MX_system_5_214.zip