Veränderungen im Aufsichtsrat der MOBOTIX sowie Aktienerwerb durch Vorstände

Kunihiro Koshizuka, langjähriges Mitglied des Aufsichtsrats der MOBOTIX AG, hat mit Wirkung zum Ablauf des 30. April 2019 die Niederlegung seines Amts erklärt. Hierüber hat Herr Koshizuka den Vorstand der MOBOTIX AG unterrichtet. Seit Mai 2016 ist er Mitglied im Aufsichtsrat der MOBOTIX AG. Bei dem zuständigen Gericht ist ein Antrag auf Bestellung eines Nachfolgers gestellt.

Aufsichtsrat und Vorstand danken Herrn Koshizuka für sein langjähriges Engagement und seinen Einsatz für die MOBOTIX AG.

 

Die Vorstandsmitglieder haben im August 2018 Aktien der MOBOTIX AG aus privaten Mitteln erworben, um ihr Vertrauen in die zukünftige Entwicklung des Unternehmens zum Ausdruck zu bringen. Auf Basis des im März 2018 eingeführten Mitarbeiterbeteiligungsprogramms hat der Aufsichtsrat der MOBOTIX AG dem Vorstand der MOBOTIX AG die Zuteilung von Aktien aus dem Eigenbestand der MOBOTIX AG gewährt. Dem Vorstand wurden daher am 4. April 2019 entsprechende Aktien zugeteilt.