MOBOTIX weitet sein Partnerschaftsnetz nach Singapur aus

MOBOTIX hat seine Technologiepartnerschaften um das Unternehmen Oneberry Technologies in Singapur ergänzt.

 

Oneberry Technologies wurde 2003 als spezialisierter Technologie- und Dienstleistungsanbieter für Sicherheits- und Überwachungslösungen gegründet. Die neueste Innovation ist der Oneberry RoboGuard, ein Sicherheitsroboter, der auf Brennstoffzellentechnologie basiert, kundenspezifisch individualisierbar ist und als echte Branchenneuheit gilt. „Die intelligenten, cybersicheren und robusten Kamerasysteme von MOBOTIX sind eine optimale Ergänzung für unsere auf Brennstoffzellentechnologie basierenden, maßgeschneiderten Sicherheits- und Überwachungslösungen,“ erklärt Ken Pereira, CEO von Oneberry Technologies.

 

Wie MOBOTIX setzt Oneberry Technologies auf Partnerschaften mit Unternehmen, die in komplementären Technologien führend sind, um so in gemeinsamen Projekten oder einer gemeinsamen Neuentwicklung Innovationen für vertikale Märkte bereitstellen zu können. „Mit Oneberry weiten wir unser Partnerschaftsnetz nicht nur nach Singapur aus“, sagt Thomas Lausten, CEO der MOBOTIX AG. „Oneberry Technologies ist ein im asiatischen Markt führendes Unternehmen in der Robotertechnologie, die auf Brennstoffzellen basiert. Die neuen Marktmöglichkeiten – zum Beispiel im Facility-Management – sind vielversprechend“, so Lausten.