Das vielseitige Pflegezentrum Savelberg in Gouda (Niederlande) investiert kontinuierlich in bessere Bedingungen um die Lebensqualität von älteren und Demenz kranken Menschen zu erhöhen. Im Zuge von Renovierungs-maßnahmen wurde intensiv nach einem Hilfe zur Selbsthilfe System gesucht. Die Entscheidung fiel auf die Conview-Care-Lösung von Leertouwer, die speziell für Organisationen konzipiert ist, die ihre Prozesse im Pflegebereich verbessern wollen. Es zeichnet sich durch seine offene Integrierbarkeit, die herstellerneutrale Technologie und die leichte V e rwa l t ung au s und umf a s s t be i Sa v e l be r g Videoüberwachung, Ton- und Bewegungserkennung sowie elektronische Armbänder.

Savelberg Netherland
Savelberg Netherland

Durch das Zusammenspiel wird das Personal automatisch informiert, wenn einer der Bewohner die zugelassene Wohnzone verlässt. Hochauflösende Q25 MOBOTIX Kameras in ca. 40 Wohnungen funktionieren als intelligente Video- und Audiosensoren und sind mit Conview Care verbunden. Den Mitarbeitern von Savelberg wird die Arbeit mit Hilfe des Systems erheblich erleichtert. Aufgrund der einfachen Umsetzung und der positiven Erfahrungen des Kunden, sollen in Zukunft alle Wohnungen mit Conview Care und MOBOTIX Kameras ausgestattet werden.

Jede Wohneinheit ist mit einem intelligenten Sensor in der Kamera ausgestattet, die automatisch eine Nachricht sendet, sobald ein Bewohner aus dem Bett kommt. Unsere Mitarbeiter brauchen nicht mehr unnötige Nachtrunden zu drehen, die den Schlaf der Bewohner stören könnten und können dennoch sofort eingreifen, wenn es wirklich ein Problem gibt. Etwa 40 Wohnungen sind derzeit mit einer MOBOTIX Q25 Kamera ausgestattet, die mit Conview Care verbunden ist. Bisher haben sie einwandfrei funktioniert. Die Umsetzung war einfacher als erwartet und unsere Betreuer sind sehr angetan und glücklich mit der Lösung. Sie sehen es als eine neue Arbeitsweise, die das Wohlergehen unserer Bewohner erhöht. Angesichts dieser positiven Erfahrungen planen wir, mit Leertouwer weiter zusammen zu arbeiten, um in den kommenden Jahren alle Wohnungen mit Conview Care und smarten MOBOTIX Kameras auszustatten.

Irene Feenstra, Leiterin Zentrum Savelberg

Verwendete Produkte