S74 Long Cable-Extender

Bis zu 34 Meter Abstand zwischen Sensormodul und S74 Kameragehäuse

Eine Kamera - bis zu vier Module - und jedes Modul können Sie bis zu 34 m vom Kameragehäuse entfernen. Das ist Flexibilität, neu definiert! So könnten Sie sogar das Erd- und Dachgeschoss des schiefen Turms von Pisa mit einer einzigen Kamera überwachen. Oder reihen Sie doch einmal alle Spaghetti aus einer Packung aneinander. So groß ist nämlich auch die Strecke, die Sie dank des Long Cable Extender überbrücken können.

  • Module bis zu 34 Meter entfernt vom Kameragehäuse platzieren
  • Extender-Set bestehend aus zwei kompakten, wetterfesten Anschlussboxen
  • Übertragung der Bilddaten zwischen den beiden LCE Anschlussboxen mit bis zu 30 m langem Lichtwellenleiter-Kabel (Glasfaserleitung)
  • Übertragung der elektrischen Spannung und Steuerungsbefehlen über zweites, abgeschirmtes Kabel (6x2)
  • Geeignet für sämtliche S74 Sensormodule (4K, 4MP UltraLowlight; Thermal B-Serie wird mit einer späteren Kamerafirmware-Release ab Ende Q1/22 unterstützt) und für MultiSense Modul und IR-Strahler
  • 30 fps@ 4K (WDR off), 15 fps@4K (WDR on)
  • IP 66
S74 Modules
LongCableExtender_Abb
LongCableExtender_Kabelrolle
LongCableExtender_1

Zehn Mal mehr Reichweite in der Installation!

Dank der neuen 34 Metern langen Verlängerungen für die S74 Module können Sie die Sensor- und Funktionsmodule nahezu beliebig platzieren. Blicken Sie gleichzeitig in mehrere Richtungen oder um die Ecke – innen und außen. Seien Sie gleichzeitig in unterschiedlichen Räumen. Die neue Flexibilität von 34 statt vormals 3 Meter Reichweite eröffnet Ihnen komplett neue Möglichkeiten. Zur Übertragung der Bilddaten dient ein Lichtwellenleiter (Glasfaserleitung), der beste Bildqualität selbst über diese großen Entfernungen garantiert.

LongCableExtender_fiber

Mehr Raum. Mehr Möglichkeiten. Mehr Effektivität.

Typische Anwendungsgebiete

Durch ihre Flexibilität im Zusammenspiel mit den vielseitigen Apps der offenen MOBOTIX 7 Systemplattform schafft die S74 mit den langen Anschlusskabeln neue Anwendungsfelder. Dort wo ansonsten mehrere Kameras erforderlich waren, schultert der bewegliche Allrounder die Anforderungen in einem Video-System. Das ist effektiv und Sie sparen bares Geld.